Verein Regenbogenkinder

Unser Kinderladen ist als gemeinnütziger Verein organisiert, dem wir Eltern der Kinder als Mitglieder angehören. Wir Eltern organisieren den Verein und den Kinderladen selbständig. Alle den Kinderladen betreffenden finanziellen und organisatorischen Entscheidungen werden von uns im Rahmen der Mitgliederversammlungen (Großer Elternabend) getroffen. Stimmrecht haben nur diejenigen Mitglieder, mit denen der Verein einen bestehenden Betreuungsvertrag für ein Kind hat. Die Anzahl der Stimmrechte entspricht der Anzahl der bestehenden Betreuungsverträge. Für jedes betreute Kind kann jeweils nur ein Elternteil sein Stimmrecht ausüben. Das Erzieherteam hat Anhörungsrecht. Die übrigen Mitglieder haben den Status eines fördernden Mitgliedes ohne Stimmrecht.

Die Arbeit des Vereins wird finanziert durch Beiträge aus dem Betreuungsvertag und öffentliche Zuschüsse.